Digitale Kommune

Digitale Pflegeplattform für Stadt und Land– Sensoren statt Pflegeheim – Care Management - Intelligente Verbindung von Assistenzsystemen in intersektoralen Versorgungsprozessen

Blickt man auf die demographische Entwicklung und die weiter steigende Lebenserwartung in Deutschland ist davon auszugehen, dass der Anteil der Älteren, multimorbiden Patienten weiter ansteigt. Um dieses Patientenkollektiv zu behandeln und um die Lebensqualität der Bürger*innen zu verbessern muss sowohl die ambulante, als auch die stationäre sowie die sektorenübergreifende Versorgung optimiert werden. Es gilt die Kommunikation zwischen den stationären, akutgeriatrischen Einrichtungen, den Alten-und Pflegeinrichten, den mobilen Diensten und den Hausärzten – als ambulante Leistungserbringer – zu verbessern. Die Integration von Paten-Helfer und Netzwerkstrukturen ist möglich. So hat auch ihre Kommune ein neues Zuhause!

Das IT unterstützte Care Managementsystem für die sozialraumorientierte Versorgung im professionellen Bereich hat zahlreiche Schnittstellen zu Krankenhausinformationssystemen und Pflegpraxissystemen die den Informationsaustausch erleichtern. Über spezielle Auswertungsverfahren (KI und Cloud) können zudem Präventions-und Interventionsprograme analysiert und verbessert werden.

In einigen europäischen Ländern gehören diese Versorgungslösungen seit vielen Jahren zum Standard. Preventonline und AAL Akademie führen das System ab Januar 2019 schrittweise und modular aufgebaut zunächst in NRW in Partnerschaft mit Einrichtungen der stationären Altenpflege und Krankenhäusern in ausgewählten Kommunen um. Aktuell werden die Implementationsworkshops durchgeführt. Bewerbungen sind noch möglich.

Softwaregestützte Care Managementsysteme können das gesundheits- und sozialpflegerische Hilfesystem in einer Stadt oder Region nachhaltig verbessern. Care Management (Versorgungsmanagement) zielt darauf ab, abgestimmte Versorgungsstrukturen zu implementieren, um insbesondere bei komplexen gesundheitlichen Problemen sektoren- und disziplinübergreifend Versorgungsabläufe zu

Infos / Anmeldungen/ Termin vereinbaren unter: info@aal-akademie.de